Einfach erklärt: Welche Meta-Tags sind SEO relevant?

Welche Meta-Tags sind relevant für eine Suchmaschinenoptimierung und welche nicht? Mit dieser Frage befassen wir uns im heutigen Blogartikel

Welche Meta-Tags sind SEO relevant?

Um SEO relevante Meta-Tags handelt es sich, wenn sie von einer Suchmaschine ausgelesen und verarbeitet werden. Diese Meta-Elemente werden zudem für die Berechnung des Rankings in den Suchergebnissen und zur Indexierung verwendet.

Google versteht folgende Meta-Element Attribute

  • description
  • title
  • robots

Das Meta-Tag „description“ ist zwar kein direkter Ranking Faktor, wirkt sich aber maßgeblich auf die CTR (Click-Through-Rate) aus. Die „description“ ist also mit ausschlaggebend für das Nutzerverhalten und sollte deshalb unbedingt Beachtung finden. 

Das Meta-Tag „title“ ist rein technisch gesehen zwar kein Meta-Tag, es wird aber oftmals zusammen mit der „description“ verwendet. Der Inhalt des „title“ wird normalerweise als Titel in den SERPs angezeigt. Es handelt sich bei dem „title“ um einen von ca. 200 Faktoren, anhand welcher Google das Ranking in den SERPS berechnet.

Das Meta-Tag „robots“ kann die Funktionsweise beim Crawlen und Indexieren durch Suchmaschinen steuern und kann für alle Suchmaschinen verwendet werden. Das Meta-Tag „googlebot“ kann hingegen nur für Google verwendet werden.

Google zu diesem Thema

Google selbst stellt im Rahmen der Search Console Hilfe eine übersichtliche Tabelle von Meta-Element Attributen sowie deren Werten zur Verfügung.

Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen bei Google gut positioniert ist? Dann vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin mit unseren Experten. Wir helfen Ihnen gerne!

Nichts mehr verpassen!

Jetzt alles zuerst wissen...

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe